LiveUpdate LiveUpdate – Lizenzierung und -updatingsoftware

LiveUpdate ist für Softwarehäuser konzipiert und ermöglicht ein geordnetes Softwaremanagement. LiveUpdate wird als zusätzliche Komponente zur eigenen Software genutzt und ermöglicht die zentrale Verwaltung von Lizenzen und Updates. Dabei gliedert sich LiveUpdate in die Bereiche:

  • Softwareupdate
  • Datenbankupdate
  • Lizenzierung

Diese drei Teile sind autonom voneinander einsetzbar.

Anwendung:

Lizenzen und Updates werden in LiveUpdate eingespielt und automatisch den relevanten Clients zugeordnet. Nach der Freigabe wird die Software über das Internet auf die Clients übertragen und installiert. Sollte eine Installation fehlschlagen, wird eine Benachrichtigung gesendet. Zudem ist für jeden Client die aktuell installierte Softwareversion ersichtlich.

Clients können unterschiedliche Lizenzen, wie z. B. Dauerlizenzen, Monatslizenzen oder Jahreslizenzen erwerben. Änderungen der Lizenzen sind jederzeit und unkompliziert möglich. Die Clients können in Updategruppen unterteilt werden und für jede Gruppe kann die Updatefreigabe (oder Sperre) separat erteilt werden (z. B. Alpha-Tester, Beta-Tester, Kunden).
Bedingungen
Es besteht die Möglichkeit Bedingungen zu definierten, in der z. B. dass die Version 1.3 vor der Version 1.4 installiert sein muss.

Referenzkunden:

APRO Plank und Pressl GmbH

MENU